Lokalkompass v. 18.2.2019 „Die Mitgliederversammlung der SG Sundern bestätigt den Vorstand“

Auf der Mitgliederversammlung am Freitag, 15. Februar, in der Vereinskneipe „Zum Wienkopp“ bestätigten die Mitglieder, bei der Vorstandswahl den bisherigen Vorstand im Amt. Vorher gab der Vorsitzende Edwin Hofmeyer einen Rückblick auf das ereignisreiche vergangene Jahr mit seinen sportlichen und freizeitlichen Veranstaltungen, wie Ausflüge, Vereinsfeiern und dem Stadtrundgang mit den „Stadt Tauben“ Bochum.
Anschließend ehrte er Ulrich Mowe, Michael Henneken und Matthias Bachstein (konnte nicht anwesend sein) für 25 jährige Mitgliedschaft im Verein mit einer Jubiläumsuhr. Für 40 jährige Treue wurden Udo Gottschalk und Edwin Hofmeyer vom Schriftführer Egon Lottmann mit einer Urkunde geehrt.
Der wichtigste Tagesordnungspunkt des Abends, die Neuwahl des Vorstands für die kommenden zwei Jahre, erbrachte – jeweils einstimmig gewählt – folgendes Ergebnis:
Vorsitzender Edwin Hofmeyer,
Schriftführer Egon Lottmann,
Kassierer Jürgen Gottschalk
Der erweiterte Vorstand setzt sich aus folgenden Sportkameradinnen und – kameraden zusammen:
2. Vorsitzender Alexander Hinz,
Fachwart für Fußball Michael Meinshausen,
Zeugwartin Gerda Bienefeld,
Stellvertreter des Schriftführers Peter Jurgschat,
Stellvertreter des Kassierers Matthias Bachstein,
Stellvertreter des Fachwarts Fußball Sebastian Bottermann.
Nach der Abhandlung weiterer Tagesordnungspunkt endete die Jahreshauptversammlung
mit der traditionellen Bockwurst mit Brötchen und dem gemütlichen Beisammensein.

die Jubilare der SG Bochum-Sundern 1974 e.V.Foto: auf dem Foto v.li.n.re. Edwin Hofmeyer, Ulrich Mowe, Udo Gottschalk, Michael Henneken, Egon Lottmann

Admin

Fotograf, Webdesigner und Video Bearbeitung

Schreibe einen Kommentar